Mehrkopfstickmaschinen

Mehrkopfstickmaschine als Industriestickmaschine

Mehrkopfstickmaschinen sind sogenannte Industriestickmaschinen und für den gewerblichen, größeren Betrieb ausgelegt. Mehrere Stickköpfe können gleichzeitig sticken. Somit können Sie größere Aufträge schneller abarbeiten. Nadeln können mehrere Farben auf einmal verarbeiten. Logos, Muster, etc. sind nicht nur optischen attraktiv, sie werden jede Textilie auf. Die Anzahl der Nadeln, die Art und der Umfang der Software sowie die Qualität der Textilien spielen dabei eine entscheidende Rolle. Wenn Sie industrielle Mehrkopftstickmaschinen kaufen wollen, dann finden Sie hier bei Happy extrem effiziente und langlebige Stickmaschinen an denen Sie viel Freude haben werden. 


Happy Mehrkopfstickmaschinen - jahrzehntelang als Industriestickmaschine bewehrt

Die industriellen Mehrkopftstickmaschinen von HAPPY sind „alte Hasen“ mit einer über 100-jährigen Erfahrung und dementsprechend ausgereift. Was bedeutet das für Sie:

  • wenig bis gar keine Ausfälle -> Ihre Produktion läuft ungestört
  • extrem langlebig und Robust -> seltener Neukauf von Maschinen 
  • hohe Stickgeschwindigkeit -> für eine schnelle Produktion
  • extrem flexibel -> Sie können jeden Auftrag annehmen

Außerdem erhalten Sie zu den Mehrkopfstickmaschinen KOSTENLOS

  • Hoopmaster Station Starterpaket im Wert von 499,00 €
  • Hoopmaster Starter Paket Plus 11x13 im Wert von 299,00 €

Happy Mehrkopfstickmaschinen haben somit ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und somit eine kurze Amortisierungszeit.

Wenn Sie Mehrkopftstickmaschinen bei uns kaufen wollen, steht Ihnen unser Profi-Team gerne beratend zur Seite. Dieser Service reicht über die richtige Auswahl der Stickmaschine, die Garne, das Stickzubehör, die zu bestickenden Textilien bis hin zu den einzelnen Stickvarianten und dem technischen Service. 

 

Vielseitig mit der großen Auswahl an Industriestickmaschinen

Sie finden bei uns 2-Kopf, 4-Kopf, 6-Kopf, 8-Kopf und 12-Kopf Industriestickmaschinen mit großem oder kleinem Stickfeld. 

Für den professionellen Betrieb ausgelegt, sind mit Mehrkopfstickmaschinen Bordüren- oder Flachbettstickereien auch möglich. Schlauchwaren, Kappen, etc. sind natürlich auch damit bestickbar. Wenn Sie eine Mehrkopftstickmaschine kaufen, sind alle gängigen Betriebsarten möglich. Die Umrüstung ist rasch und problemlos jederzeit möglich. Einige Modelle besitzen einen besonders dünnen Freiarm, der auch Schuhe oder Hemdtaschen besticken kann.

Diese Stickmaschinen verwenden keinen "Picker". Somit können sich die Textilien nicht mehr verfangen. Modellkombinationen mit 400 mm/495 mm Kopfstand und 500 mm/700 mm Stickfeldtiefe sind möglich.


Worauf kommt es bei einer industriellen Stickmaschine an?

Im Prinzip gibt es zwei Varianten von Stickmaschinen: die Einkopfstickmaschine und die Mehrkopfstickmaschine. Einkopfstickmaschinen eignen sich für Einzelstücke, kleinere Teile und Anfänger in der Branche. Mehrkopfstickmaschinen sind für große Flächen und den gewerblichen Nutzen ausgelegt. Darüber hinaus ist die Größe des Zylinderarms maßgeblich für die Objekte, die bestickt werden sollen. Kleine Zylinderarme sind zum besticken von Kappen, Hemden, Schuhen oder T-Shirts unbedingt erforderlich.

Wenn Sie Mehrkopfstickmaschinen kaufen, sollten Sie darauf achten, dass diese leise laufen. Die Einstellung der Stickmaschine kann auf mehrere Personen ausgerichtet sein. Mehrkopfstickmaschinen werden über Monitore, über den PC mit spezieller Software gesteuert. Gestellmodelle und Tischmodelle sind erhältlich. Eine kompakte Ausführung und viele Nadeln zeugen von hoher Qualität. Die Auslegung einer Mehrkopfstickmaschinen ist abhängig vom Muster und den zu bestickenden Textilien. 

Cookie Einstellungen

Notwendige

Zur Bedienung des Internetauftritts setzen wir Cookies bzw. serverseitige Sessions ein, in denen Daten gespeichert werden können. Wir stellen sicher, dass ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden und Cookies nur eingesetzt werden, sofern dies für die Website technisch erforderlich ist (z.B. Spamschutz bei Kontaktformular, Warenkorbfunktion) und somit die Abwägung ergibt, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO) bzw. eine ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits vorliegt. In unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt Datensicherheit, finden Sie die Domain, den Namen und die Laufzeit der nur auf Grund Ihrer Einwilligung genutzten Cookies.

Analysetools

Wir verwenden nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website können wir mit Ihrer Einwilligung an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergeben. Unsere Partner können möglicherweise diese Informationen mit weiteren Daten zusammenführen, die die Partner bereits von Ihnen besitzen. In unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt Datensicherheit, finden Sie die Domain, den Namen und die Laufzeit der nur auf Grund Ihrer Einwilligung genutzten Cookies.

Nach oben